Forum für erweiterte Energie-, Klima- und Wetterfragen

Dauer: 14. Juli 2012, 10:00 - 22:00 Uhr
Ort: KlimaHof vulgo Sauschneider
Krakauebene 75
8854  Krakauhintermühlen
Tel: +43 676 848 119 119
E-Mail

Freier Eintritt

Ein Bauernhof aus dem 16. Jahrhundert wird zur semiinszenierten Bühne für Erzählungen, Debatten und aktiver Teilhabe an erweiterten Energie-, Klima- und Wetterfragen.

 

10:00 - 22:00
SCHAURAUM:
Heimkino mit Kurz- und Langspielfilmen oder Dokumentationen zum Themenkomplex

Konzipiert von Melanie Ohnemus (Wien)

HÖRRAUM: Wetter, Klima-Compilation hören und die Landschaft genießen
Konzipiert von Irina Koerdt (Wien)

AKTIONSRÄUME:
1 - Wettersprüche mit Kreuzstich
Wetter-Bauernregeln sticken mit Krakautaler Stickerinnen und Stickern

2 - Bricolage Wetterbaum
Einen Wetterbaum mit Marc Ganzglass bauen (Künstler, New York)

3 - Stirling Motor - nichts als heiße Luft
Eine Art Wäremekraftmaschine bauen mit Marco Kellhammer (Designer, Wien)

4 - Wettermessstation
mit Studierenden des Instituts für Meteorologie und Geophysik der Universität Wien

 

14:00 - 22:00
ERZÄHLRAUM
In der Bauernstube erzählen ProfessionistInnen bzw. AlltagsexpertInnen von ihrem Tun und ihren Erfahrungen im Bereich Wetter, Klima, Natur und Kultur. Die BesucherInnen sind eingeladen sich mit an den Tisch zu setzen, sich einzumischen oder einfach zuzuhören, bei Tee oder Kaffee, Kuchen oder Suppe. Was treibt die Leute an sich zu engagieren, zu experimentieren? Es geht um das, was sein kann oder sein soll, was vielleicht auch stattfindet, um Neugier, reale Geschichten, Wunschproduktionen. Bedürfnisse, Ängste, Skurrilitäten und Ambivalenzen.

Moderation:
eSeL - Lorenz Seidler (Künstler, Netzwerker; Wien)
Mieze Medusa (Autorin, Musikerin; Wien)

ErzählerInnen:
- Christian Bachler (höchstgelegener Bauer der Steiermark, Betreiber einer Wetterstation; Krakauhintermühlen)
- Ing. Dr. Renate Cervinka (Psychologin, Ass.-Professorin am Institut für Umwelthygiene der Universität Wien)
- Dr. E. Kurt Domittner (Steirische Hagelabwehrgenossenschaft, Hausmannstätten) im Gespräch mit Hans-Jürgen Pross (Obmann der Stormhunters-Austria; Straß)
- Josef Fanninger (Regionalverband Lungau) im Gespräch mit Dr. Alexandra Wieshaider (Naturraummanagerin der Österreichischen Bundesforste im Biosphärenpark Wiener Wald)
- Hofrat Dr. Kurt Kalcher (Leiter Katastrophenschutz und Landesverteidigung, Land Steiermark)
- Bettina Reichl (Designerin, Verpackungszentrum; Graz)
- Univ.-Prof. Dr. Reinhold Steinacker (Meteorologe, Professor am Institut für Meteorologie und Geophysik, Universität Wien)
- Ingeborg Strobl (Künstlerin, langjährige Sennerin; Wien)
- Christian Würger (Schneemacher der Krakauebene Lift GmbH)

Räumliche Inszenierung KlimaHof: Irina Koerdt und Sanja Utech
Konzept KlimaHof & Symposium: Christina Nägele und Klaus Schafler in Kooperation mit REGIONALE12

Externe Verknüpfung DOWNLOAD PROGRAMMFOLDER PDF

Forum für erweiterte Klima-, Energie- und Wetterfragen © Foto: Ernst Spreitzer sen.
Forum für erweiterte Klima-, Energie- und Wetterfragen
© Foto: Ernst Spreitzer sen.


regionale12
Info-Hotline
Impressum | Vollversion der Website